Lee Han-Earl Trio

Lee Han-Earl Trio

Lee Hanearl  Klavier
Kim Hoo  Bass
Suh Soo Jin  Schlagzeug

Lee Han Earl kennt Deutschland bestens: Sein Jazz-Studium absolvierte er an der Musikhochschule in Weimar. Kein Wunder also, dass sein Debütalbum mit „Unwissend“ einen – zudem noch vielsagenden – deutschen Titel trägt. Seine Musik spiegelt reichlich europäische Einflüsse, zuweilen inspiriert von moderner europäischer Klassik und zeitgenössischer Musik – nachdenklich und sensibel interpretiert das Trio die Kompositionen Lee Han Earls. Für das JazzKorea Festival 2016 kehrt Lee Han Earl nach Deutschland zurück – wir freuen uns auf ihn.


Konzerte

17.11.2016   Berlin, 19.00 Uhr
19.11.2016   Berlin, 19.00 Uhr [Anmeldeformular]
22.11.2016   Stockholm
25.11.2016   Brüssel
26.11.2016   Hamburg
27.11.2016   Frankfurt


Videos